Wassermangel

Wassermangel
Wạs|ser|man|gel, der; -s

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Нужно решить контрольную?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wassermangel — ist: ein anderer Ausdruck für Wasserknappheit oder auch Wasserkrise aus bioorganischer Sicht eine zu geringe Zufuhr an Trinkwasser, siehe Dehydratation (Medizin) und Exsikkose (Austrocknung) der Name eines Gebiets sowie einer Straße (Zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Wassermangel — Wassermangel,der:Wasserarmut·Wassernot;auch⇨Trockenheit …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Wassermangel — Wạs|ser|man|gel, der: Mangel an Wasser: unter W. leiden. * * * Wạs|ser|man|gel, der: Mangel an Wasser: unter W. leiden …   Universal-Lexikon

  • Dampfkesselexplosion — Ein Kesselzerknall bezeichnet das Platzen eines Dampfkessels und ist eine Form der physikalischen Explosion. Die häufigsten Ursachen für die Explosion des Kessels sind Wassermangel, zu hoher Dampfdruck und mangelhafte oder fehlende Wartung.… …   Deutsch Wikipedia

  • Kesselexplosion — Ein Kesselzerknall bezeichnet das Platzen eines Dampfkessels und ist eine Form der physikalischen Explosion. Die häufigsten Ursachen für die Explosion des Kessels sind Wassermangel, zu hoher Dampfdruck und mangelhafte oder fehlende Wartung.… …   Deutsch Wikipedia

  • Kesselzerknall — Explosion der Lokomotive „Windsbraut“ am 21. Mai 1846 in Leipzig …   Deutsch Wikipedia

  • Hitzewelle 2003 — Abweichungen von der Mitteltemperatur (2003 gesamt) Unwetter Hitzewelle (Omegalage) Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Alarmvorrichtungen [1] — Alarmvorrichtungen, Vorrichtungen zur selbsttätigen Abgabe hörbarer Signale beim Eintreten einer bestimmten Voraussetzung. Man unterscheidet: 1. Alarmvorrichtungen zur Sicherung von Wohnräumen, Geschäftszimmern, Kassenräumen und Kassenbehältern… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Dampfkesselexplosion — Dampfkesselexplosion, ein fast momentanes Zerreißen oder Zerspringen eines Dampfkessels, das eintritt, wenn das Material desselben dem inwendigen Dampfdruck nicht mehr genügenden Widerstand leistet, und wobei Bruchstücke in der Regel mit… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Wasserhaushalt und Elektrolythaushalt —   Der Flüssigkeitsbedarf des Körpers schwankt, z. B. abhängig von den Temperaturen, der körperlichen Belastung und der Ernährung. Ein Ausgleich findet im Tubulusapparat der Nieren statt. Die Steuerung erfolgt durch das Hormon Adiuretin. Je mehr… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”